Gemeinderatswahl 2019

Herzlichen Dank
sagen wir allen Wählerinnen und Wählern, die uns am Wahlsonntag mit ihren Stimmen das Vertrauen geschenkt haben. Leider haben wir einen Sitz abgeben müssen und sind jetzt mit 5 Gemeinderäten im Altbacher Rat vertreten.

Gabriele Benz scheidet nach 10 Jahren Zugehörigkeit aus dem Gemeinderat aus. Ihr gilt unser besonders herzlicher Dank für Ihr starkes Engagement in dieser Zeit.

Unser Dank gilt auch allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereit erklärt haben, auf unserer Liste zu kandidieren:
Nadine Ruckstädter, Lewin Hartmann, Markus Diener, Severin Bayer, Claudia Pfisterer-Bossler, Rüdiger Kessel, Nicola Troiano, Sandra Lange, Alexander Kosper, Christoph Hartz, Oisin Kieran, Rüdiger Wollenberg.

Nur wegen wenigen fehlenden Stimmen haben wir einen Sitz verloren. Trotz allem sehen wir im Ergebnis eine Bestätigung unserer geradlinigen, verlässlichen, sachbezogenen und zukunftsorientierten Gemeinderatsarbeit in der zurückliegenden Wahlperiode. Viele unserer Ideen und Initiativen wurden umgesetzt.

Wir werden auch in den nächsten 5 Jahren konsequent unsere Ziele zum Wohl Altbachs verfolgen. Wir haben in unserem Wahlprogramm unter dem Motto „Altbachs Zukunft gemeinsam gestalten“ Perspektiven für die Zukunft unserer Gemeinde aufgezeigt, die wir zur Erhaltung der Attraktivität der Gemeinde auch umsetzen wollen.

Es bedanken sich bei Ihnen alle Bewerber auf unserer Liste, insbesondere aber die gewählten Gemeinderäte:

Helmut Maschler
Michael Euchenhofer
Willi Seifried
Ulrich Schlosser
Jörg Reutter

« Bürgerbrief